Twinkle Twinkle Iconic Award 2016 Architecture Winner

NE-AR-Nixdorff-Etchegorry-NEWS-Iconic-Award-L

August 2016

Twinkle Twinkle Iconic Award 2016 Architecture Winner

 

ICONIC AWARDS 2016
Architecture. Interior. Product. Communication. Concept.

By taking a holistic view of the entire design process, the Iconic Awards are finding ways for
architectural honours to express new dimensions.
Outstanding international architecture projects are honoured by the jury of the Iconic Awards, as are
innovative interior and product design and persuasive communications concepts. As an independent,
international architecture and design competition, the Iconic Awards focus on the interplay between all
the disciplines in the architecture, construction and real estate sector and the design and productive
industries.
With these awards, the German Design Council wants simultaneously to strengthen interdisciplinary
dialogue and broaden public understanding of architecture. Last but not least, distribution of specialcategory
awards honours those people who with their strength of vision, bring new and lasting life to our
surroundings.
The German Design Council: A Long-Established cempetition organizer
As one of the world’s leading design excellence centres, the German Design Council is active at the nexus
between designers and the construction industry. As an independent seal of quality, the German Design
Council’s awards recognise important contemporary developments as well as exceptional design
accomplishments – and they are renowned around the world.
More than 230 companies currently belong to the donor group of the German Design Council. The
German Design Council was founded in 1953 on the initiative of the German Bundestag to promote design
excellence in the German economy. Its many activities have just one aim: to communicate how the
strategic use of design can sustainably increase brand value.

 

ICONIC AWARDS 2016
Architecture. Interior. Product. Communication. Concept.
Mit ihrer ganzheitlichen Betrachtung des Gestaltungsprozesses begründen die Iconic Awards eine neue
Dimension der Architekturauszeichnung.
International herausragende Architekturprojekte werden von der Jury der Iconic Awards genauso
prämiert wie innovatives Interior- und Produktdesign und überzeugende Kommunikationskonzepte.
Als unabhängiger, internationaler Architektur- und Designwettbewerb fokussieren die Iconic Awards
damit das Zusammenspiel aller Disziplinen der Architektur, Bauwirtschafts- und Immobilienbranche
sowie der gestaltenden und produzierenden Industrie.
Mit der Auszeichnung möchte der Rat für Formgebung den interdisziplinären Dialog stärken und
zugleich das Verständnis von Architektur in der Öffentlichkeit vertiefen. Nicht zuletzt werden mit der
Vergabe der Preise in den Sonderkategorien jene Persönlichkeiten gewürdigt, die mit ihrer visionären
Kraft unserer Umgebung nachhaltig neue Impulse verleihen.
Der Rat für Formgebung als etablierter Auslober
Als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design agiert der Rat für Formgebung an der
Schnittstelle zwischen Gestaltern und Bauwirtschaft. Die Auszeichnungen des Rat für Formgebung
ehren als unabhängige Gütesiegel relevante zeitgenössische Entwicklungen sowie besondere
gestalterische Leistungen und genießen international ein hohes Renommee.
Dem Stifterkreis des Rat für Formgebung gehören aktuell mehr als 230 Unternehmen an. Der Rat für
Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz
der deutschen Wirtschaft zu stärken. Seine vielseitigen Aktivitäten verfolgen ein Ziel: Die nachhaltige
Steigerung des Markenwerts durch den strategischen Einsatz von Design zu kommunizieren.
Expertenurteile in allen Bereichen
Über die Vergabe der Iconic Awards entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Die Jury
setzt sich zusammen aus Vertretern der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und
Markenkommunikation.

News | | No Comments

Comments are closed.

«